Immobiliare.it

Kostenlos für Android

Datenschutz und Schutz personenbezogener Daten

Diese Informationen werden in Übereinstimmung mit den Artikeln 13 und 14 der EU-Verordnung 679/2016 (im Folgenden "Verordnung") für Benutzer (im Folgenden "Benutzer") der Webseite in Desktop- und Mobilversionen und Immobiliare.it-Anwendungen (im Folgenden "Seite und App ") im Besitz von Immobiliare.it SpA, dem für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlichen (im Folgenden: "Verantwortlichen") bereitgestellt, und soll die Methoden zur Verwaltung der Seite und der App in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten beschreiben, sowie den Benutzern der Seite und der App ermöglichen, die Zwecke und Methoden der Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Eigentümer im Falle ihrer Bereitstellung zu kennen.

Wie angegeben in den Allgemeine Bedingungen und Nutzungsbedingungen richten sich die vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen angebotenen Dienste an Personen über 18 Jahren. Sollte der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ohne gültige Einwilligung der Eltern oder Erziehungsberechtigten Kenntnis von der Datenverarbeitung von Kindern unter 18 Jahren erhalten, behält er sich das Recht vor, die Nutzung des angebotenen Dienstes einseitig zu unterbrechen sowie die erhobenen Daten zu löschen.

Begriffe, die in dieser Datenschutzerklärung nicht definiert sind, haben dieselbe Bedeutung wie in Condizioni Generali e Termini del Servizio.

Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten  Zurück zum Anfang

Der für die Verarbeitung Verantwortliche gibt gemäß und für die Zwecke der Verordnung bekannt, dass die oben genannten Rechtsvorschriften den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten vorsehen und dass diese Behandlung auf den Grundsätzen der Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Transparenz und des Schutzes der Vertraulichkeit und Grundrechte beruhen.

Art der Benutzer  Zurück zum Anfang

In Bezug auf die Nutzung der Seite und der App werden die folgenden Benutzertypen unterschieden:

Einfache Benutzer können anonym auf einige Dienste zugreifen (z. B. nach Immobilien suchen), während für andere Dienste (z. B. das Veröffentlichen einer Anzeige oder das automatische Empfangen von Updates) eine Registrierung vor der Verwendung erforderlich machen.

Professionelle Benutzer haben nach Abschluss eines Servicevertrags Zugriff auf bestimmte Dienste, die für sie bestimmt sind.

Zweck, Rechtsgrundlage der Behandlung und Wahlmöglichkeit der Erteilung  Zurück zum Anfang

Die persönlichen Daten, die die Benutzer durch die Nutzung der Seite und der App angegeben haben, werden mit ihrer Zustimmung für die nachfolgend beschriebenen Zwecke verarbeitet:

  1. Servicebereitstellung für einfache Benutzer:
    1. Um bestimmte Dienste wie das Speichern von Ankündigungen, das Speichern einer Suche und das automatische Empfangen von Informationen zu neuen Anzeigen bereitzustellen, muss sich der Benutzer über die Seite und die App registrieren. Die für die Registrierung erforderlichen Daten beschränken sich auf die Bereitstellung von:
      • Name
      • Nachname
      • E-Mail Adresse
      • Teefonnummer
    2. Der Benutzer kann durch Zugriff auf seinen persönlichen Bereich auf der Seite und in der App (im Folgenden "Benutzerprofil") zusätzliche personenbezogene Daten als zusätzliche Informationen (z. B. Geburtsdatum, Geschlecht, Wohnort) bereitstellen, die vom Eigentümer erfasst werden, wenn zur Verfügung gestellt.
  2. Bereitstellung des Services von Kontakten der Inserierenden und die Weitergabe von Suchen:
    1. Damit Inserenten dem Benutzer die Informationen zur Verfügung stellen können, die sie in Bezug auf Immobilien benötigen, kann der Benutzer über den Inserentenkontakt personenbezogene Daten an Immobilienagenturen, Bauunternehmen, andere Unternehmen und Immobilienfachleute sowie an private Nutzer weiterleiten, die Anzeigen schalten.
    2. Um Benutzern die Suche nach Immobilien zu erleichtern, können Benutzer über den Suchauftrags-Dienst die vom Benutzer vorgenommenen Suchen an Immobilienagenturen und andere kompetente Unternehmen und Fachleute im Suchbereich weiterleiten.
  3. Informations-, Werbe- und Profilierungsaktivitäten:

    Um es dem Benutzer zu ermöglichen, Sektorinformationen wie Nachrichten und Neuigkeiten sowie Werbeinformationen zu erhalten, kann der Benutzer sich dem Informations-, Werbe- und Profilierungsdienst anschließen, um in einigen Fällen Informations-, Werbe- und Marketingmitteilungen, auf der Grundlage der auf der Seite und in der App ausgeführten Aktivitäten zu erhalten.

    Sie können die Registrierung für die oben genannten Mitteilungen jederzeit stornieren, indem Sie die folgenden Elemente auf der Profilseite jedes einfachen Benutzers deaktivieren:

    • "Ich möchte Informationen und Werbemitteilungen erhalten"
    • "Ich möchte den Newsletter Immobiliare.it News erhalten"

    Der Eigentümer ist somit in der Lage, Analyseaktivitäten zu den Interessen, Gewohnheiten und Wahlmöglichkeiten der Nutzer durchzuführen, auch um ihnen personalisiertes Werbematerial zu den angebotenen Diensten zusenden zu können.

  4. Servicebereitstellung für professionelle Benutzer:

    Damit sich professionelle Betreiber vorbehaltlich eines Servicevertrags mit dem Eigentümer als professionelle Nutzer qualifizieren können, IST ES erforderlich, dass der Betreiber die unten angegebenen personenbezogenen Daten zur Verfügung stellt, um Kontakt mit den Fachleuten aufnehmen zu können:

    • Name
    • Nachname
    • Firmenname
    • Gemeinde
    • E-Mail Adresse
    • Teefonnummer

    Die Verarbeitung von Daten zu den in den Buchstaben A bis E genannten Zwecken findet ihre rechtliche Grundlage im Art. 6 (a) des Reglements ([...] der Interessent hat der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke zugestimmt).

    In dem in Buchstabe A (II) genannten Fall beeinträchtigt die Nichtbereitstellung der Daten nicht die Bereitstellung des darin bereitgestellten Dienstes.

    Insbesondere wird in der Hypothese des Buchstabens A (I) das Versäumnis, die für die Registrierung des Benutzers erforderlichen Daten bereitzustellen, die Unmöglichkeit bestimmt, auch die Dienste der folgenden Buchstaben B, C und D bereitzustellen.

Methoden zur Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten  Zurück zum Anfang

Der Verantwortliche sorgt dafür, dass persönliche Daten in voller Übereinstimmung mit den Vorschriften behandelt, manuelle Systeme verwenden oder Telekommunikation. Die Verarbeitung kann auch mit automatisierten Tools zum Speichern, Verwalten und Übertragen der Daten erfolgen.
Die erhobenen und verarbeiteten Daten werden mit physischen und logischen Methoden geschützt, die das Risiko des unbefugten Zugriffs, der Verbreitung, des Verlusts und der Zerstörung von Daten auf ein Minimum reduzieren, gemäß Art. 25 und 32 des Reglements.

Die Verarbeitung der Daten dauert nicht länger als für die Zwecke erforderlich, für die sie erhoben wurden, wie zum Beispiel das Speichern von Suchkriterien, die Benachrichtigung, die Veröffentlichung von Anzeigen und den Kontakt mit professionellen Betreibern.

Nach Sinne des Art. 7, 3 des Reglements hat der Betroffene jederzeit das Recht, den Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung zu erwirken.

Wenn der Eigentümer keine Stornierungsanfrage erhält, werden die personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von höchstens 10 (zehn) Jahren ab dem Datum des letzten Zugriffs des Nutzers auf die Seite und/oder App gespeichert.

Empfänger personenbezogener Daten  Zurück zum Anfang

Die erhobenen personenbezogenen Daten können von Subjekten oder Subjektkategorien verarbeitet werden, die als Datenverarbeitungsmanager im Sinne von Art. 28 des Reglements fungieren oder wer berechtigt ist, Daten gemäß Art. 29 des reglements zu verarbeiten.

Darüber hinaus können die Daten für einige Dienste an Unternehmen weitergegeben werden, die mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zusammenarbeiten oder dessen Dienste nutzen (z.B. einzelne Befürworter von Immobilieninformationen; Banken oder Kreditvermittler, für die Bereitstellung von Hypotheken und Darlehen, sowie andere damit verbundene Finanzdienstleistungen zum Verkauf einer Immobilie), mit der alleinigen Absicht, die vom Nutzer gewünschten Leistungen zu erbringen. In diesen Fällen sind die Unternehmen autonome Inhaber, daher ist der Eigentümer nicht für die Verarbeitung der Daten durch dieselben verantwortlich. Darüber hinaus ist der Verantwortliche nicht verantwortlich für den Inhalt und die Einhaltung der Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten durch Webseiten, die nicht vom Verantwortlichen verwaltet werden.

Abgesehen von den oben genannten Hypothesen werden personenbezogene Daten nur an Subjekte, Stellen und Behörden weitergegeben, für die eine Weitergabe aufgrund von Gesetzen oder Vorschriften vorgeschrieben ist.

Übermittlung von Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation  Zurück zum Anfang

Die über die Seite und die App gesammelten persönlichen Daten dürfen nur und ausschließlich zur Ausführung der über die Seite und die App angeforderten Dienste und in Übereinstimmung mit den spezifischen Bestimmungen der Verordnung außerhalb des nationalen Hoheitsgebiets übertragen werden.

Einige personenbezogene Daten können an Empfänger außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weitergegeben werden. Der Verantwortliche stellt sicher, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten durch diese Empfänger in Übereinstimmung mit den Vorschriften erfolgt.

Navigationsdatenerfassung  Zurück zum Anfang

Die Computersysteme und die technischen und softwarebasierten Verfahren, die dem Betrieb der Seite und der App zugrunde liegen, erfassen während des normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung in den im Internet verwendeten Zugriffs- und Betriebsmechanismen und -protokollen impliziert ist.

Jedes Mal, wenn der Benutzer eine Verbindung mit der Seite und der App herstellt und einen Inhalt aufruft oder anfordert, werden die Zugangsdaten in Form von tabellarischen oder linearen Datendateien in unseren Systemen gespeichert.

Diese Kategorie von Daten umfasst beispielsweise IP-Adressen, Domänennamen von Computern, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung zur Seite und App herstellen, die Anforderung des Browsers des Benutzers in Form einer URI-Notation (Uniform Resource Identifier), das Datum und die Uhrzeit der Anforderung an den Server, die Methode für die Übermittlung der Anforderung an den Server, die übertragene Datenmenge, der numerische Code, der den Status der vom Server übermittelten Antwort angibt, sowie weitere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und an die IT-Umgebung des Nutzers.

Diese Daten dürfen vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen ausschließlich dazu verwendet werden, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Seite und der App zu erhalten, um die Favoriten der Nutzer zu identifizieren und daher immer angemessenere Inhalte bereitzustellen und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen. Auf Ersuchen der Behörde können die Daten verwendet werden, um die Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Computerkriminalität gegen die Seite und die App oder deren Benutzer festzustellen.

Informationen zu Cookies, Suchmaschinen und Standortdaten  Zurück zum Anfang

Cookies sollen die Analyse des Internetverkehrs beschleunigen, den Benutzern den Zugriff auf die von der Seite und der App angebotenen Dienste erleichtern und den Besuchern nützliche und relevante Werbung bieten. Durch den Einsatz von Cookies werden keine personenbezogenen Daten übermittelt oder erfasst und es werden keine Benutzerverfolgungssysteme eingesetzt. Wenn Sie nicht möchten, dass die von ihm bereitgestellten Informationen durch die Verwendung von Cookies gesammelt werden, kann der Benutzer ein einfaches Verfahren in seinem Browser ausführen, mit dem Sie die Funktion von Cookies ablehnen können.

Die Informationen zu den auf der Seite und in der App eingegebenen Immobilienvorschlägen werden in den Suchvorgängen der internen Suchmaschine angezeigt und können Suchmaschinen von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden, da die Seite und die App die Indizierung ihrer Inhalte durch Drittanbieter ermöglichen.

Falls die mit der Anzeige verknüpfte Seite bereits von der Seite und App entfernt wurde, bleibt die zwischengespeicherte Kopie möglicherweise einige Tage in den Suchergebnissen. Die Suchergebnisse werden nicht von Seite und App verwaltet, aber der Benutzer kann das Entfernen der Seite melden und die Aktualisierung der zwischengespeicherten Kopie direkt bei der Suchmaschine anfordern.

Bei Verwendung der Seite und der App mit der aktiven Positionserkennungsfunktion können die Seite und die App Informationen zur aktuellen Position des Benutzers sammeln und verarbeiten. Diese Daten werden anonym in einem Format verarbeitet, mit dem Sie den Benutzer nicht persönlich identifizieren können. Sie werden nur verwendet, um die Verwendung bestimmter Seitenfunktionen und standortbasierter Apps zu erleichtern. Ortungsdienste können vom Benutzer jederzeit über die Einstellungen Ihres Geräts aktiviert oder deaktiviert werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Verwendung von Cookies.

Rechte des Interessenten  Zurück zum Anfang

Insbesondere wird in der Hypothese des Buchstabens A (I) das Versäumnis, die für die Registrierung des Benutzers erforderlichen Daten bereitzustellen, die Unmöglichkeit bestimmt, auch die Dienste der folgenden Buchstaben B, C und D bereitzustellen.

  1. Bestätigung des Vorhandenseins oder Nichtvorhandenseins personenbezogener Daten, auch wenn diese noch nicht erfasst wurden, in einer präzisen, transparenten, verständlichen und leicht zugänglichen Form mit einfacher und klarer Sprache;
  2. Die Angabe:
    1. über die Herkunft personenbezogener Daten;
    2. der Zwecke und Methoden der Behandlung;
    3. der berechtigten Interessen, die der für die Verarbeitung Verantwortliche oder Dritte verfolgen;
    4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten;
    5. jede Absicht des Verantwortlichen, personenbezogene Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln;
    6. über den Zeitraum der Speicherung personenbezogener Daten;
    7. der angewandten Logik sowie der Bedeutung und der erwarteten Konsequenzen dieser Behandlung für den Betroffenen bei der Verarbeitung mit Hilfe elektronischer Werkzeuge im Rahmen eines automatischen Prozesses der Erfassung und/oder Profilerstellung;
    8. der Identifikationsdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen, der Datenverarbeiter, eines benannten Vertreters und des Datenschutzbeauftragten (sog. DSB);
    9. die Subjekte und Kategorien von Subjekten, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden dürfen oder die als ernannte Vertreter im Staat, Geschäftsführer oder Beauftragte davon erfahren können;
  3. die Möglichkeit, einer Aufsichtsbehörde eine Beschwerde vorzuschlagen;
  4. Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse Integration von Daten;
  5. die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden, einschließlich derer, deren Speicherung für die Zwecke, für die die Daten gesammelt oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
  6. die Beschränkung auf die Verarbeitung;
  7. die Portabilität personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zu einem anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen;
  8. Widerruf der Bearbeitung;
  9. die Bescheinigung, dass die in den Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge auch inhaltlich auf diejenigen aufmerksam gemacht wurden, denen die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, es sei denn, dies ist nicht möglich oder eine offensichtlich unverhältnismäßige Verwendung von Ressourcen in Bezug auf das Schutzrecht beinhaltet;
  10. die teilweise oder vollständige Ablehnung der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, aus berechtigten Gründen, auch wenn dies für den Zweck der Sammlung von Belang ist.

Datencontroller und Datenschutzmanager  Zurück zum Anfang

Um die im vorherigen Punkt genannten Rechte auszuüben, kann sich die interessierte Partei jederzeit an den Verantwortlichen und/oder den Datenschutzbeauftragten wenden, um Informationen zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten oder um die aktualisierte Liste der vom Unternehmen benannten Datenverarbeiter zu erhalten, senden Sie eine Mitteilung an die folgenden Kontakte:

Verantwortlicher:
Immobiliare.it S.p.A.
via Fabio Filzi 25, 20124 Mailand
datipersonali@immobiliare.it

Der Datenschutzbeauftragte (sog. DSB):
Anwalt Valerio Lubello
dpo@immobiliare.it

Änderungen  Zurück zum Anfang

Diese Informationen können sich ändern. Wenn Immobiliare.it wesentliche Änderungen an der Verwendung von Daten in Bezug auf den Benutzer vornimmt, benachrichtigt dieser den Benutzer, indem sie diese mit größtmöglicher Klarheit auf ihren Seiten veröffentlicht.